Bettina Lanowy
Lob statt Strafe!
 

Bodenarbeit

Profitieren Sie aus meinen Erfahrungen, die ich bei verschiedenen Ausbildern gemacht habe.

Am meisten geprägt hat mich im Bereich der Bodenarbeit eindeutig Bea Borelle. Von 2001-2006 habe ich diverse Kurse mit verschiedenen Pferden bei ihr besucht.

Mit Motivation und detailverliebter Hingabe werden Pferde an neue Aufgaben geführt. Und für kleine Lernerfolge mit viel Lob bestätigt.
Kleine Misserfolge werden wenn möglich nicht gestraft, sondern mit besseren Ideen „überschrieben“.

So lernen Pferde „das Lernen“ und freuen sich auf neue Aufgaben. Die Konzentration erhöht sich und die Sicherheit rund ums Pferd steigt.

Diese Bodenarbeit ist auch eine wunderbare Vorbereitung zum Longieren.

 

 

 

18.02.2017 - Bettina Lanowy  | Impressum